Familienpflegestation Trostberg

PDFDruckenE-Mail

 

Mama

ist

krank!

 

Und
was
jetzt?

Wir helfen immer wieder in akuten Situationen, auch wenn kein Kostenträger aufkommt!

Es gibt Fälle, in denen kann eine Mutter nicht allein für ihre Kinder sorgen.
Nicht einkaufen und kochen, Tränen trocknen, Pausebrot richten, spielen und herumtoben, Vokabeln abfragen, Wäsche waschen, auf den Fußballplatz mitgehen, beschützen, loben und und und…

Zum Beispiel, wenn Sie selbst schwer krank ist.
Dann helfen wir und kümmern uns
mit ausgebildeten Fachkräften um die Kinder und den Haushalt.

Fragen?

Melden sie sich bei mir:

Marille Schachner

Einsatzleiterin / Station Trostberg:

Telefon: 08621-806541 Telefax 08621-806542             Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Die Kostenträger übernehmen nur rund zwei Drittel.

Spendenkonto:
Familienpflegestation Trostberg
Raiffeisenbank Trostberg - Konto 7143214 / BLZ 701 691 95

Mit einer Spende können sie mithelfen!

 

 

FUVIGLM09